Entdecken Sie mit uns die „grüne Insel“ im Golf von Neapel!

Willkommen auf Ischia, der ewig jungen und grünen Insel! Die prachtvolle Vegetation scheint die Wärme der Erde und den Glanz des Meeres in mannigfaltige Farben und Düfte umzusetzen.

Diese volle Lebenskraft der Natur nimmt jeden Besucher sofort in den Bann. An den Berghängen gedeihen üppige Rebberge, die einen hervorragenden Wein liefern. Orangen – und Zitronenhaine wechseln ab mit Pinien und Kastanienwäldern. Neben dem Tourismus leben die rund 60000 Inselbewohner noch heute von der Landwirtschaft und vom Fischfang. Ihr einfaches Leben hat sich durch die Jahrhunderte kaum verändert.
Ihre natürliche Fröhlichkeit ist ihnen erhalten geblieben, lassen Sie sich davon anstecken. Die Dörfer haben meist ihren ursprünglichen Charakter bewahrt. Sie liegen nicht weit voneinander, weshalb sich ihre Entdeckung lohnt: Mit einem Mietwagen, den lokalen Bussen oder gar auf Schusters Rappen.

Unser vielseitiges Hotelangebot konzentriert sich auf die Ortschaften Ischia Porto/Ponte, Lacco Ameno Forio, Panza und Sant’Angelo. Sie sorgt bestimmt für genügend Abwechslung und Unterhaltung. Für sportliche Gäste gibt es Tennismöglichkeiten, Surf und Tauchschulen. Einmalig traumhaft ist das Wandern auf Ischia: Herrliche Strände wechseln ab mit Felsküsten, Berge mit Hügel, dazwischen liegen die malerischen Dörfchen mit ihren weißen Häuschen, all gegenwärtig ist das blaue Meer, überdeckt von einem ebensolchen Himmel. Ein kleines Paradies auf Erden, dass zahlreiche Gäste für immer im Herzen 1tragen.