Sparsamkeit
Im Autocar reisen Sie mit gutem Gewissen: pro 100 km verbraucht der Car nur 0,9 Liter Treibstoff pro Person. Alle anderen Verkehrsmittel schneiden wesentlich schlechter ab (Flugzeug 5,9, Bahn 2,6, Privatauto 5.9 Liter). Ein Car übernimmt die Funktion von 13 Personenwagen. (Quelle: Hotel- und Touristik-Revue)

Energieverbrauch und Emissionen in Zahlen

Ein Flugzeug braucht rund 9 mal, ein Pkw rund 6 mal und die Bahn rund 2 mal so viel Energie wie ein Reisebus. Und für den Kohlendioxid-Ausstoß in Kilogramm je Person, gerechnet auf einer Strecke von 500 km, gilt: Ein Flugzeug stößt 130 Kilogramm, ein Pkw 88 Kilogramm, die Bahn 19 Kilogramm und der Car nur 14 Kilogramm aus. Noch etwas: Reisebusse helfen, das Verkehrsaufkommen zu reduzieren, Staus zu verringern und die Parkplatznot in den Städten zu mildern. Denn ein Car ersetzt ca. 20 Pkws.

Umweltfreundlichkeit

Jeder Energieträger ist mit gewissen Problemen verbunden. So hat die Kohle jahrhundertelang die Luft verschmutzt und Elektrizität aus Atomkraftwerken ist auch nicht eben unumstritten. Fossile Brennstoffe leisten ebenfalls Ihren Beitrag zur Umweltbelastung, wobei aber gleichzeitig gesagt werden darf, dass die Fortschritte zur Bekämpfung der Luftverschmutzung auf diesem Gebiet in den letzten Jahren sehr groß waren. Wichtig scheint die Tatsache, dass jede Form von Energie vernünftig und sparsam verbraucht wird – ein guter Grund im Car zu reisen.

Sicherheit
Der Autocar ist ein sehr sicheres, wenn nicht das sicherste Verkehrsmittel überhaupt. Auf eine Milliarde Personenkilometer verunglückt beim Car weniger als ein Fahrgast tödlich. Beim Flugzeug ist das Risiko bereits doppelt, bei der Bahn dreimal und mit dem eigenen Privatauto gar achtmal so groß.

Der Sicherheit wegen – mit dem Bus reisen!
Busse sind das sicherste Verkehrsmittel überhaupt – und das gilt auch für den Reisebus. Jedes Jahr investieren wir viel Geld in die hohen Standards. Sicherheit und Bequemlichkeit der Fahrzeuge sind uns ein wichtiges Anliegen. Qualifiziertes, geschultes und erfahrenes Fachpersonal achtet auf den einwandfreien und sicheren Zustand der Fahrzeuge. Denn Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen. Für die Fahrsicherheit unserer Reisebusse gilt:

  • Jährliche Prüfung durch das Straßenverkehrsamt
  • zuverlässige Wartung der Fahrzeuge in der eigenen Werkstatt